Folge uns

FL: Öffentlichkeitsfahndung nach Raub auf Tankstelle

Bildquelle: Fahndungsbild LKA SH

Blaulicht

FL: Öffentlichkeitsfahndung nach Raub auf Tankstelle

Am Montagabend des 24. Juli wurde gegen 21:43 Uhr die Oil-Tankstelle in der Apenrader Straße in Flensburg überfallen.

Ein maskierter Mann bedrohte die Angestellten mit einem Baseballschläger und erbeutete einen größeren Bargeldbetrag. Der Täter flüchtete in Richtung Ostseebadweg.

Am selben Tag war ein Kunde im Laden, der nach Auswertungen der vorliegenden Hinweise starke Ähnlichkeit mit dem späteren Täter hat. Von diesem Mann liegen Videoaufnahmen vor. Die Bilder dazu werden nun veröffentlicht.

  • schwarze Jogginghose
  • weißes T-Shirt mit Aufdruck auf Höhe des Gürtels
  • leichter Bart
  • akzentfreies Deutsch

Wer Hinweise zu der Person geben kann, wird gebeten, sich mit dem Kommissariat 7 der BKI unter 0461 484-0 in Verbindung zu setzen.

Bild und Text LKA SH

Sie möchten Ihren Betrieb bei uns vorstellen?

Nutzen Sie unsere hohe Reichweite, um Ihre Produkte, Mitarbeiter, Dienstleistungen oder Ihre Unternehmensphilosophie vorzustellen.

Unsere Redakteure vereinbaren mit Ihnen einen Termin. Sobald unsere Entwürfe von Ihnen freigegeben werden, präsentieren wir Sie vor der effektivsten regionalen Zielgruppe, mit 80.000 potenziellen Kunden.
Angebote jetzt ansehen

Artikel weiterlesen
Das könnte dich auch interessieren...

Mehr aus der Kategorie Blaulicht