Folge uns

Serientipps aus 2017

Bildquelle: Shutterstock

Unterhaltung

Serientipps aus 2017

Bevor sich das Jahr 2017 verabschiedet und Platz für ein neues macht, schauen wir nochmal auf die Serienhighlights, die uns das vergangene Jahr beschert hat. Dabei waren die meisten Serien online auf Streamingdiensten wie Netflix oder Amazon Prime zu verfolgen, bei welchen es kontinuierlich Nachschub für alle Serien-Liebhaber gibt.

Eine der erfolgreichsten Serien dieses Jahr war die auf Netflix veröffentlichte US-amerikanische Fernsehserie „Tote Mädchen lügen nicht“ („13 Reasons Why“).Nach dem Selbstmord der amerikanischen High-School-Schülerin Hannah erhält der Mitschüler Clay ein Paket mit Kassetten, auf welchen Hannah 13 Gründe für ihren Selbstmord nennt und Personen aus ihrem Leben dafür die Verantwortung gibt.

Die Handlung der Serie fokussiert sich dabei in der Vergangenheit auf Hannahs Leben und auf Clay’s Situation in der Gegenwart. Clay’s Leben wird dabei massiv von Hannahs Leben und den Audioaufnahmen beeinflusst…

Die Serie ist nichts für schwache Gemüter – Nervenkitzel pur!

„Stranger Things“ war auf Netflix eine überaus erfolgreiche Serie

Alles beginnt mit dem Verschwinden eines Jungens in der fiktiven amerikanischen Kleinstadt Hawkins. Um ihn wiederzufinden, machen sich drei seiner Freunde auf eigene Faust auf die Suche nach ihm und begegnen dabei im Wald einem mysteriösen und verstörten Mädchen, welches paranormale Fähigkeiten besitzt und angeblich über den Verbleib des verschwundenen Freundes Bescheid weiß.

Wer sich nach „Tote Mädchen lügen nicht“ noch nicht zu Hause verbarrikadiert hat, holt dies spätestens nach „Stranger Things“ nach.

Für Freunde von weniger nervenaufreibenden Serien war „The Crown“ wohl eines der Highlights des Jahres. Die heiß ersehnte zweite Staffel rund um das Leben der jungen Königin Elizabeth II konnte ebenfalls bei Netflix verfolgt werden. Die perfekte Abstimmung aus historischen Ereignissen, den Affären und dem Liebesleben der Royals, sowie die mehr als gelungene Besetzung der Schauspieler sind ein Muss für jeden Serienjunkie, der sich für die englische Krone begeistern kann.

Die US-amerikanische Sitcom „Full House“ erlebte dieses Jahr ein Revival bei Netflix. Die Fortsetzung (insofern man hier von Fortsetzung sprechen kann) „Fuller House“ setzt rund 20 Jahre nach Serienende wieder an und zeigt, wie sich das Leben rund um die Familie Tanner entwickelt hat. Aufgrund der Tatsache, dass der alte Cast von „Full House“ fast vollständig wieder mitgewirkt hat, macht die Serie so sympathisch und kann mit der ganzen Familie geschaut werden. Fast die damals…

Die etablierten Netflix-Serien wie “House of Cards“ oder “Orange Is The New Black“ sind weiterhin Dauerbrenner und mittlerweile nicht mehr wegzudenken.

Doch nicht nur Netflix konnte dieses Jahr groß auffahren

Auch Amazon Prime bietet einige sehr erfolgreiche Serien.

„The Marvelous Mrs. Maisel“ ist für alle Fans von Gilmore Girls (selbe Produzenten) äußerst empfehlenswert. Im Mittelpunkt der Serie steht die lebenslustige und schlagfertige Miriam Maisel, eine junge Mutter in den 1950er-Jahren in Amerika, die von ihrem Mann verlassen wird. Doch anstatt nur Trübsal zu blasen, wird sie eine der ersten erfolgreichen weibliche Stand-Up-Comedians.

Sie auf ihrem Weg dahin zu begleiten macht unglaublich viel Spaß!

Ebenfalls sollte man sich „Patriot“ nicht entgehen lassen

Die Serie startete diese Jahr auf Deutsch bei Amazon und spielt in Amerika. Zwei Brüder, die unterschiedlicher nicht sein könnten, kommen sich immer wieder in die Quere. Während der eine sowohl Musiker als auch gleichzeitig CIA-Agent ist, ist der andere ein zynischer US-Senator.

Politik, Spionage und Familie – alles unter einem Hut bei dieser Serie!

Und wem das alles zu langweilig ist und mehr Action haben will, kann natürlich immer noch auf „The Grand Tour“ bei Prime zurückgreifen. Viel Auto, viel PS, wenig komplizierte Dialoge – perfekt für einen Männerabend !

So. Aber wer will denn schon die ganze Zeit nur über Serien reden?!
Einfach mal bei Netflix oder Amazon Prime (die haben einfach die beste und größte Auswahl) vorbeischauen – eine passende Serie ist mit Sicherheit dabei!

Sie möchten Ihren Betrieb bei uns vorstellen?

Nutzen Sie unsere hohe Reichweite, um Ihre Produkte, Mitarbeiter, Dienstleistungen oder Ihre Unternehmensphilosophie vorzustellen.

Unsere Redakteure vereinbaren mit Ihnen einen Termin. Sobald unsere Entwürfe von Ihnen freigegeben werden, präsentieren wir Sie vor der effektivsten regionalen Zielgruppe, mit 80.000 potenziellen Kunden.
Angebote jetzt ansehen

Mehr aus der Kategorie Unterhaltung