Folge uns

Wassersport-Events: Sylt als Nachtisch?

Leben

Wassersport-Events: Sylt als Nachtisch?

Sommerzeit heißt Ferienzeit. Schleswig-Holstein ist das Land zwischen den Meeren. Die Nordsee und die Ostsee, nä? Wi leevt an de Waterkant. Und deshalb geht hier Wassersport. Aber sowas von. Welche Events, ihr Wasserratten, dabei auf keinen Fall verpassen solltet, erfahrt ihr hier. Eins schonmal vorweg:

It’s all about Fehmarn.

Aber auch Landratten und Urlaubern, denen am Strand chillen auf Dauer einfach zu unspannend ist,  kommen bei diesen Events auf ihre Kosten. »Es gibt nur Wasser, Wasser, Wasser überall, doch wir haben nichts zu trinken«. Das stimmt natürlich nicht beim

6. »SUP- und Beachsports Festival«

das fand vom 21. bis 23. Juli auf der Insel Fehmarn statt. Dass der neue Trendsport Stand Up Paddling mit von der Partie ist, sagt ja schon der Name des Festivals. Schnuppern für Einstieger und Brains. Auch für die Lütten gibt es Testkurse. Alles gratis. Am Strand. Das geht doch mal klar. Samstag und Sonntag kämpfen dann die Gladiatoren des SUP-Sports in der Arena Fehmarn um die Deutsche Meisterschaft. Und nebenbei geht da natürlich mehr als nur SUPs. Eine riesige Party bis die ganze Insel wackelt.Und Fehmarn geht 2017 so richtig steil. Auch der

Kitesurf World Cup

findet vom 18. bis 27. August auf der sympathischen, norddeutschen Ostseeinsel statt. Dann heißt es: Vorsicht, großer Lenkdrache auf 12 Uhr! Die High Society des Kitesurf-Sports wird vor Ort sein und sich am Südstrand der Insel um den Weltmeistertitel kloppen. Aber auch die Zuschauer können ihren inneren Drachen freilassen. Selbst aufs Board und Material testen, oder einfach als Anfänger die Basics lernen. Alles am Start. Alles klar. Alles Fehmarn. Und auch das Rahmenprogramm der Kiter ist nicht von schlechten Eltern. Singer-Songwriter Pohlmann wird am Samstag, den 19. August, die Insel mal so richtig aufmischen.Aber Fehmarn kann noch Einen. SUP im Juli. Kite im August. Und im September geht dann so richtig die Post ab.

Speedwindsurfen.

Vom 2. bis 9. September ist die Orther Bucht eigentlich ein Boxenstopp von Sebastian Vettel. Die Formel 1 des Windsurfens ist zu Gast auf Fehmarn. Und Speed meint auch Speed, ich sag‘s euch. Nix hier mit Mopsgeschwindigkeit. Bis zu 80 km/h erreichen die Fahrer bei dieser Wassersportart. Da hat der Jet-Ski mal Pause.

Achja, und es gibt ja auch noch Sylt. Auf der Insel der Reichen und Schönen findet dieses Jahr nur ein Event statt. Der Nachtisch der Saison. Die Nordseeinsel macht Weltmeister des Windsurfens.

Windsurf World Cup

, heißt es, vom 30. September bis 9. Oktober. Kurpromenade. Westerland. Ein Aperol-Spritz in der Hand und Wellenreiter beobachten. Da ist schon kein Sommer mehr? Alles über 15 Grad ist in Norddeutschland Sommer!

Text: Birthe N.

Bild. Shutterstock

Sie möchten Ihren Betrieb bei uns vorstellen?

Nutzen Sie unsere hohe Reichweite, um Ihre Produkte, Mitarbeiter, Dienstleistungen oder Ihre Unternehmensphilosophie vorzustellen.

Unsere Redakteure vereinbaren mit Ihnen einen Termin. Sobald unsere Entwürfe von Ihnen freigegeben werden, präsentieren wir Sie vor der effektivsten regionalen Zielgruppe, mit 80.000 potenziellen Kunden.
Angebote jetzt ansehen

Mehr aus der Kategorie Leben