Connect with us
.

Diebstahl von 2200 Meter Aluminiumseil von einer Baustelle, Polizei sucht Zeugen und Hinweisgeber

Dieses Seil wurde beschädigt.Quellenangabe. Polizeidirektion Flensburg

Blaulicht

Diebstahl von 2200 Meter Aluminiumseil von einer Baustelle, Polizei sucht Zeugen und Hinweisgeber

Bereits in der letzten Woche, vermutlich in der Nacht von Dienstag (09.03.21) auf Mittwoch, wurde von einer Baustelle im Melkweg in Mildstedt eine Trommel mit 2200 Meter Aluminiumseil entwendet. Das Seil hat einen Wert von ca. 25000 Euro.

Eine weitere Trommel, bzw. das Seil darauf, wurde von den Tätern, bei dem Versuch die Trommel zu bewegen, beschädigt und ist aufgrund dessen unbrauchbar, so dass insgesamt ein Schaden von ca. 50000 Euro entstanden ist.

Die Aluminiumseile sollten als Stromleitungen der neuen Stromtrasse dienen.

Da eine solche Seiltonne ein Gewicht von ca. sechs Tonnen auf die Waage bringt, ist davon auszugehen, dass schweres Gerät für den Abtransport verwendet wurde.

Die Kriminalpolizei in Husum hat die Ermittlungen dieses Diebstahls aufgenommen und fragt: Wer hat am besagten Dienstag am Tag oder in der Nacht auffällige Personen oder Fahrzeuge im Bereich Mildstedt beobachtet, die mit dieser Tat in Verbindung stehen könnten? Wer kann Hinweise zum Verbleib der Seiltonne nennen? Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich unter der Rufnummer 04841-8300 zu melden.

OTS Polizeidirektion Flensburg

Mehr in Blaulicht

.
To Top