Folge uns
.

Einbruch in Bekleidungsgeschäft – Hoher Schaden – keine Beute

Einbruch
Bildquellenangabe: Igelsböck Markus - .IM / pixelio.de

Blaulicht

Einbruch in Bekleidungsgeschäft – Hoher Schaden – keine Beute

In der Nacht von Dienstag (20.03.18) auf Mittwoch brachen unbekannte Täter in den KiK-Markt in der Mühlenstraße in Satrup ein. Die Täter richteten einen enormen Schaden an. Sie brachen die Türen zu diversen Abstellräumen an der Außenseite des Gebäudes auf und gelangten dann nach Aufbrechen und -hebeln eines Fensters in das Gebäude. Dort wurden dann gewaltsam mehrere Türen geöffnet und ein Firmentresor vorgefunden. Dieser wurde mit Werkzeug bearbeitet, wobei es den Tätern nicht gelang, diesen zu öffnen. Die Täter flüchteten schließlich ohne Beute.

Es werden nun Hinweisgeber gesucht, die in der Zeit von 19:00 – 08:30 Uhr verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Die Kriminalpolizei Schleswig hat die Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer 04621 – 84 0 zu melden.

OTS Polizeidirektion Flensburg

Mehr aus der Kategorie Blaulicht

.