Folge uns
.

Flensburg: Pkw fährt in das Hafenbecken

Bildquellenangabe: marita / pixelio.de

Blaulicht

Flensburg: Pkw fährt in das Hafenbecken

Am Donnerstag (09.05.19) fuhr der Fahrer eines Peugeot gegen 11:30 Uhr in das Flensburger Hafenbecken. Der 74-jährige Mann konnte sich selbst aus seinem Auto befreien und über eine Leiter aus dem Wasser klettern. Dort wurde er von Beamten der Wasserschutzpolizei in Empfang genommen, die den Vorfall mitbekommen hatten. Die Fahrt in die Förde ereignete sich nämlich in Höhe der Polizeistation.

Der Mann wurde zur Überprüfung in ein Krankenhaus eingeliefert. Bei einer Atemalkoholprüfung wurde über ein Promille bei ihm festgestellt. Somit wurde die Entnahme einer Blutprobe angeordnet. Gegen den Mann wird ein Strafverfahren eingeleitet.

Das Fahrzeug wurde mittlerweile aus dem Hafenbecken geborgen.

Bildquelle:Polizei Flensburg

OTS Polizeidirektion Flensburg


 

Mehr aus der Kategorie Blaulicht

.