Connect with us
.

GPS-Lenksysteme aus Traktoren entwendet

Bildquelle: Shutterstock

Blaulicht

GPS-Lenksysteme aus Traktoren entwendet

In der Nacht von Dienstag (01.02.22) auf Mittwoch (02.02.2022) kam es zu Diebstählen mehrerer in Traktoren verbauter GPS Lenksysteme. Geschädigt sind zwei Landmaschinenhändler in Stedesand und in Niebüll. Der Sachschaden dürfte gem. Aussage der Geschädigten mindestens im hohen fünfstelligen Bereich liegen. Bei der Landtechnikfirma in Stedesand wurden Teile der GPS-Lenksysteme an insgesamt sieben Traktoren entwendet. Bei der Landtechnikfirma in Niebüll wurden aus drei Traktoren die entsprechenden Systeme ausgebaut.

In diesem Zusammenhang wurde in Stedesand ein weißer Passat mit Pinneberger Kennzeichen (PI-?Z…) gesichtet. In dem relativ neuen Fahrzeug saß ein Mann, der sich die Traktoren auf dem Hofplatz des Landmaschinenhändlers in der Dorfstraße auffällig angeschaut hatte. Ob dieses Fahrzeug mit den Diebstählen in Verbindung steht, kann nicht gesagt werden. Die Kriminalpolizei in Niebüll hat die Ermittlungen dieser Lenksystem-Diebstähle übernommen und fragt: Wer hat in der Tatnacht oder an den Tagen davor verdächtige Personen oder Fahrzeuge in Niebüll, bzw. Stedesand beobachtet, die mit diesen Taten in Verbindung stehen könnten? Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich unter der Rufnummer 04661-40110 mit den Ermittlern in Verbindung zu setzen.

OTS Polizeidirektion Flensburg

Continue Reading
Weitere Beiträge...

Mehr Blaulicht

.
To Top