Folge uns
.

Igitt – wie günstig bist du zu haben?

Bildquelle.Shutterstock

Leben

Igitt – wie günstig bist du zu haben?

Wir alle haben unseren Preis. Aber wie günstig bist zu bekommen? Oder was wäre dein Preis bei bestimmten Leistungen? Das Prekariats-Fernsehen macht es ja bereits vor, die Preisgelder für Teilnehmer des Dschungelcamps erscheinen uns schon recht günstig. Während die meisten Menschen sich an der Erniedrigung der Möchtegern-Promis ergötzen, wollten wir uns jedoch mit der Frage auseinandersetzen… wie hoch unser eigener Preis wäre. Wir haben eine ultimative Empfehlung für dich und deine Freunde/Innen für die nächsten, geselligen Abend.

Vielleicht machst du nicht alles für Geld?

Deine Selbstachtung hindert dich möglicherweise an moralischen oder ekligen Vorgängen, selbst wenn dir dafür eine beachtliche Summe geboten würde. Aber wann springst du doch – bei überraschend vielen Themen – über deinen Schatten?

Damit setzten wir uns in einer vertrauten Runde am Wochenende auseinander, die Erkenntnisse waren mehr als interessant und der Spaßfaktor ist garantiert. Interessant ist vor allem, dass genau die Personen, die vorher immer von Würde und Selbstachtung sprachen, teilweise sehr günstige Angebote abgaben.

Und so geht’s: Jeder in der Runde bekommt eine Stift und ein paar Notizzettel

Reihum darf nun jeder ein Thema nennen, bei dem du deinen günstigsten Preis abgeben musst. Beispiel:

Mitspieler A wirft die erste Preisfrage in den Raum: „Für wie viel Geld würdest du die Fußnägel von Mitspieler C essen?“ Alle Mitspieler schreiben nun jeweils verdeckt ihren günstigsten Preis auf einen Notizzettel. Dann decken alle gleichzeitig auf.

Die Preise schwanken zwischen dreistelligen Beträgen und fünfstelligen Beträgen? Wichtig ist, dass alle ehrlich zu sich selbst sind. Wir stellen fest, dass unsere Preise je nach Thema teilweise sehr weit auseinanderliegen.

Die Themen steigern sich natürlich schnell in den Ekelbereich

Was ist dein Preis für gleichgeschlechtlichen Oralverkehr? Was willst du dafür, von einem Kuhfladen abzubeißen? (An der Stelle wurde tatsächlich erst mal diskutiert, wie frisch er wäre)

Was würde es kosten, dass du deinen Ex-Partner heiratest? Nicht umsetzbar, da alle unterschiedlichste Verhältnisse haben. Der Eine trauert ihr noch nach, der Andere verachtet seine Exfreundin. Es sollten also Themen sein, die für alle die gleichen Rahmenbedingungen beinhalten.

Erkenntnis: Unser Ekel-Empfinden ist je nach Thema sehr unterschiedlich

Während der Eine etwas bereits für 500,- € machen würde, will der Andere dafür 25.000,- €. Bei einigen Mitspielern war tatsächlich bei dem einen oder anderen Vorgang keine Summe hoch genug, die Käuflichkeit blieb aus.

Ob es auch so bliebe, wenn das Geld tatsächlich vor einem läge? Viel Spaß beim Spiel und der interessanten Selbsterkenntnis!

Mehr aus der Kategorie Leben

.