Folge uns
.

Polizei bittet um Mithilfe – vermisster 39-jähriger benötigt dringend ärztliche Hilfe

Bildquellenangabe: © Landespolizeiamt SH

Blaulicht

Polizei bittet um Mithilfe – vermisster 39-jähriger benötigt dringend ärztliche Hilfe

Seit dem gestrigen Freitag (18.01.19) vormittag wird der 39-jährige Gerhard Paul H. aus Stolk vermisst. Er hat seine Wohnung in Stolk zu Fuß in unbekannte Richtung verlassen und ist seitdem nicht mehr erreichbar. Er benötigt dringend ärztliche Hilfe. Wer ihn gesehen hat oder Angaben zum Aufenthaltsort machen kann, wird gebeten, sich an die Polizei zu wenden. Hinweise können an jeder Polizeidienststelle oder dem Notruf (110) mitgeteilt werden.

Gerhard Paul H. ist ca. 190 cm groß und wiegt ca. 100 kg. Er hat sehr kurzes, rotblondes Haar, einen rotblonden Bart und trägt vermutlich keine Jacke. Zur weiteren Bekleidung ist nichts bekannt.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand könnte sich der Vermisste im Raum Stolk aufhalten.

RLS Nord

Mehr aus der Kategorie Blaulicht

.