Folge uns
.

Radfahrerin von Lkw angefahren und schwer verletzt

Blaulicht

Radfahrerin von Lkw angefahren und schwer verletzt

Am Dienstagmorgen (14.08.18) wurde eine Radfahrerin bei einem Verkehrsunfall in Flensburg schwer verletzt. Nach ersten Erkenntnissen wurde sie an einer Ampel von einem abbiegenden Lkw-Fahrer übersehen.

Gegen 07:00 Uhr fuhr der Lkw die Harrisleer Straße stadtauswärts und wollte in die Straße „Am Katharinenhof“ abbiegen. Dabei übersah der 65-jährige Fahrer die entgegenkommende Pedelecfahrerin, die aus Harrislee kam und auf dem Radweg über den entsprechenden Übergang fahren wollte. Beide hatten „grün“.

Es kam zum Zusammenstoß und die 30-Jährige wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert.

OTS Polizeidirektion Flensburg

Artikel weiterlesen
Das könnte dich auch interessieren...

Mehr aus der Kategorie Blaulicht

.