Connect with us
.

Vier Transporter-Diebstähle von Autohausgrundstücken, Tankstellenbetreiber aufgepasst!

Bildquelle: Polizeidirektion Flensburg

Blaulicht

Vier Transporter-Diebstähle von Autohausgrundstücken, Tankstellenbetreiber aufgepasst!

Eine Serie von Transporter-Diebstählen beschäftigt zurzeit das Kommissariat 7 der Kriminalpolizei Flensburg. Von einem Gelände eines Autohauses in der Gutenbergstraße wurde in der Zeit vom 24.05.22, 18 Uhr, bis 30.5.22, 08.30 Uhr, ein weißer Renault Master entwendet. Nur ca. eine Woche später, in der Nacht von Dienstag (07.06.22) auf Mittwoch (08.06.22), entwendeten unbekannte Täter erneut das gleiche Modell vom Firmengrundstück des Autohauses. Beide Fahrzeuge wurden im Jahr 2019 gebaut.

Ein weiteres Autohaus in der Liebigstraße wurde ebenfalls Opfer von Transporterdieben. Hier wurden im Zeitraum von Mittwoch (01.06.22), 12.15 Uhr, bis Mittwoch (08.06.22), 11.30 Uhr, zwei weiße Opel Movano, Baujahr 2018, entwendet. Da die Tanks beider Fahrzeuge fast leer waren, hoffen die Ermittler auf aufmerksame Tankwarte in oder um Flensburg, da die Transporter nach dem Diebstahl von den unbekannten Tätern definitiv betankt werden mussten.

Wem sind auffällige Personen oder Fahrzeuge in der näheren Umgebung der Tatorte aufgefallen? Wer kann Hinweise zum Verbleib der Fahrzeuge geben? Sind anderen Autohaus-Mitarbeitern Personen aufgefallen, die gezielt Kleintransporter ausspähen? Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0461-4840 zu melden. Vielen Dank!

Bildquelle: Polizeidirektion Flensburg

OTS Polizeidirektion Flensburg

Mehr Blaulicht

.
To Top