Connect with us
.

Corona-Infektionsgeschehen in der Kita Johannisstraße

Nachrichten

Corona-Infektionsgeschehen in der Kita Johannisstraße

Ein Infektionsgeschehen in der Kita Johannisstraße hat zur Folge, dass die Gruppenerzieher*innen und in zwei Gruppen die betreuten Kinder sich einem Corona-Test unterziehen müssen.

Bisher wurden eine Covid19-Infektion bei 2 Kindern und 2 Mitarbeiter*innen in dieser Kita nachgewiesen.

Alle betroffenen Familien wurden sofort umfangreich informiert. Die Kita-Leitung befindet sich dabei in enger Abstimmung mit dem Gesundheitsamt.

Bisher sind weder bei den Erzieher*innen noch bei den Kindern schwere Erkrankungen festgestellt worden. Nicht alle positiv Getesteten haben bereits Krankheitssymptome.

Gesundheitsdezernentin Karen Welz-Nettlau: „Die notwendigen Maßnahmen wurden durch das Gesundheitshaus eingeleitet. Alle- Eltern wie Mitarbeiter*innen der KiTA – arbeiten engagiert mit, um die Situation gut zu bewältigen.“

Quelle: Presseservice Stadt Flensburg

Mehr in Nachrichten

.
To Top