Connect with us
.

Diverse Straftaten mit einem entwendeten Radlader begangen – Wem gehört das Fahrzeug?

Bildquelle: Polizeidirektion Flensburg

Blaulicht

Diverse Straftaten mit einem entwendeten Radlader begangen – Wem gehört das Fahrzeug?

Update 23.03.22 – 14.22 Uhr: Der Radlader ist wieder bei seinem Eigentümer.

Am vergangenen Wochenende (20.03.2022) ist es im Bereich Bredstedt zu mehreren Straftaten unter Zuhilfenahme eines entwendeten Radladers gekommen.

Nachdem ein gelber Radlader des Herstellers „Zeppelin“ an einem noch unbekannten Ort entwendet wurde, wurden mit diesem wiederholt Straftaten begangen. Zum einen wurde versucht, mit dem Radlader einen Automaten eines Hofladens in Bordelum komplett zu entwenden.

Nachdem der Versuch dort nicht erfolgreich war, wurde eine Recyclingbox mit Alufelgen bei einer Autowerkstatt in Breklum mit dem Radlader abtransportiert. Die entwendete Box konnte später durch die Polizei aufgefunden und sichergestellt werden.

Am Sonntagabend kam es zu einem Einbruch in ein Outdoor-/Jägerbedarfsgeschäft in Bredstedt. Hier wurde der Radlader mutmaßlich genutzt, um das Schaufenster zu rammen und sich so Zugang zum Geschäft zu verschaffen. Es wurde eine Luftdruckpistole entwendet, die später ebenfalls von der Polizei sichergestellt werden konnte.

Darüber hinaus konnte ein Buntmetalldiebstahl in Ahrenshöft dem Tatgeschehen in Verbindung gebracht werden. Nach ersten Erkenntnissen wurde mit dem Radlader ein Erdwall abgetragen und anschließend überfahren, um sich Zugang zu dem tatbetroffenen Firmengelände zu verschaffen. Eine dort gelagerte Gitterbox mit Altmetall wurde anschließend mit dem Radlader abtransportiert und konnte bislang nicht aufgefunden werden.

Der Radlader konnte am späten Sonntagabend durch eine Streife in Bredstedt in der Clemensstraße aufgefunden werden. Bislang konnten die Beamten noch keinen Eigentümer des Fahrzeuges ermitteln.

Es entstand durch die Taten ein Schaden von über 2 500 Euro, der Wert des erlangten Diebesguts beläuft sich auf circa 10 000 Euro.

Die Polizei Bredstedt hat die Ermittlungen aufgenommen und fragt, wer einen Radlader der Marke „Zeppelin ZL 80“ mit dem Baujahr 1999 vermisst. Der Eigentümer des Radladers sowie Hinweisgeber, die Angaben zu möglichen weiteren Taten, dem Täter oder der Herkunft des Radladers machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei Bredstedt unter 04671-4044900 zu melden.

OTS Polizeidirektion Flensburg

Mehr Blaulicht

.
To Top