Folge uns
.

Erster bestätigter Corona-Fall im Kreis Schleswig-Flensburg

Leben

Erster bestätigter Corona-Fall im Kreis Schleswig-Flensburg

Das Corona-Virus breitet sich weiter aus und ist nun auch im Kreis Schleswig-Flensburg angekommen.
Seitens des Arbeitskreises des Flensburger Rathauses wurde der erste Vorfall einer Person im Kreis SL-FL bestätigt.

  • Der Corona-Krisenstab des Innenministeriums und des Gesundheitsministeriums empfehlen die Absage aller öffentlichen und privaten Großveranstaltungen mit mehr als 1000 Teilnehmern.
  • Mittwoch findet in der Fußball-Bundesliga das erste Geisterspiel statt.
  • In Flensburg reagieren bereits viele Veranstalter. Unter anderem wurden bereits Handballspiele der SG, Konzerte im Deutschen Haus und eineGroßveranstaltung im CITTI-PARK abgesagt.

Das Gesundheitsministerium Schleswig -Holstein hat eine Hotline zum Corona-Virus eingerichtet:

0431/79 70 00 01

Sobald weitere Infos vorliegen, informieren wir Sie.

Text: M. Jürgensen
Bildquelle: Shutterstock

Mehr aus der Kategorie Leben

.