Connect with us
.

Festnahme nach Einbrüchen in Supermarkt

Bildquelle: Shutterstock

Blaulicht

Festnahme nach Einbrüchen in Supermarkt

Am Sonntagabend (27.12.20) wurden in Harrislee zwei Männer festgenommen, die zuvor zweimal in einen Supermarkt in der Alten Zollstraße eingebrochen waren. Bereits am Nachmittag drangen die Beschuldigten gegen 14:40 Uhr in den Markt ein und entwendeten Tabakwaren. Sie konnten zunächst unerkannt flüchten. Am Abend kehrten sie gegen 20:30 Uhr zurück und verschafften sich erneut Zutritt in den Verkaufsraum. Zeugen des Einbruchs benachrichtigten die Polizei.

Diese nahm die beiden Verdächtigen in Tatortnähe fest. Es handelte sich um zwei polizeibekannte Männer (43 und 58 Jahre alt), die als Motivation ihrer Taten die Finanzierung ihrer Drogensucht angaben. Aufgrund seiner strafrechtlichen Vorerkenntnisse wurde der 43-Jährige am Montag auf Antrag der Staatsanwaltschaft Flensburg einem Haftrichter vorgeführt, der Untersuchungshaft wegen Wiederholungsgefahr anordnete.

OTS Polizeidirektion Flensburg

Continue Reading
Weitere Beiträge...

Mehr Blaulicht

.
To Top