Folge uns
.

Hürup/Ausacker – Gesucht: BMW X5-Fahrer, Polizei sucht Zeugen

Bildquellenangabe: rebalu / pixelio.de

Blaulicht

Hürup/Ausacker – Gesucht: BMW X5-Fahrer, Polizei sucht Zeugen

Bereits am Donnerstagmittag des 02. Januar 2020, gegen 13 Uhr, kam es auf der K90 in Höhe des Kreuzungsbereiches Hürup/Ausacker (Markeruper Weg) zu zwei Straßenverkehrsgefährdungen.
Ein schwarzer BMW X5, aus Richtung Flensburg kommend, unterschritt den Sicherheitsabstand zu einem vorausfahrenden PKW. Auf Höhe der Kreuzung versuchte der BMW-Fahrer trotz Sperrflächen und Abbiegespur zu überholen.

Der entgegenkommende Fahrzeugverkehr musste aufgrund des Fahrverhaltens des BMW abbremsen. Trotz durchgezogener Linie und Gegenverkehr überholte dieser in der 70 km/h Zone. Auf Höhe des Abzweigers nach Aussacker überholte der BMW ein weiteres Fahrzeug trotz vorhandener Sperrflächen und Abbiegespur. Auch hier musste der Gegenverkehr bremsen, um einen Unfall zu verhindern.

Zeugen dieser Straßenverkehrsgefährdungen werden gebeten, sich mit der Polizeistation in Husby unter der Rufnummer 04634-9397980 in Verbindung zu setzen.

OTS Polizeidirektion Flensburg über Facebook

Mehr aus der Kategorie Blaulicht

.