Connect with us
.

Raub auf 14-jährige Jugendliche – Polizei sucht Zeugen

Bildquelle: Polizei Kiel und Plön

Blaulicht

Raub auf 14-jährige Jugendliche – Polizei sucht Zeugen

Am Montag, den 09.05.2022, gegen 20:10 Uhr kam es in Flensburg in der Bahnhofstraße in Höhe des Parkplatzes des Deutschen Hauses zu einem Raub auf eine 14-jährige Jugendliche. Diese befand sich auf dem Weg nach Hause, als sie plötzlich von einer Frau angeschrien und unvermittelt ins Gesicht geschlagen wurde. Die Täterin riss der Geschädigten dann die Brille aus dem Gesicht und nahm die In-Ear-Kopfhörer der Jugendlichen an sich.

Daraufhin soll sich die Angreiferin zu einem weißen PKW begeben haben, welcher sich gerade in Höhe des Geschehens auf der Fahrbahn befunden hatte, die Fahrzeugtür aufgerissen und anschließend einen der entwendeten Kopfhörer in das Fahrzeug geworfen haben. Danach soll sich die Frau in unbekannte Richtung entfernt haben.

Die Tatverdächtige wurde auf circa 20-30 Jahre alt und etwa 160-170cm groß geschätzt. Sie soll ein rotes Oberteil und eine hellblaue ¾-Jeans getragen haben, Barfuß und auffällig geschminkt gewesen sein. Außerdem habe sie Over-Ear-Kopfhörer getragen.

Die Polizei sucht insbesondere die oder den Fahrer des weißen PKW, dessen Tür aufgerissen und ein In-Ear-Kopfhörer hineingeworfen wurde. Diese Person und andere Zeugen, die Hinweise auf die Täterin geben können, werden gebeten, sich mit dem Kommissariat 7 der Kriminalpolizei Flensburg unter 0461-4840 in Verbindung zu setzen.

OTS Polizeidirektion Flensburg

Mehr Blaulicht

.
To Top