Connect with us
.

Schwerer Verkehrsunfall, eine Autofahrerin erleidet lebensgefährliche Verletzungen

Bildquelle: Polizeidirektion Flensburg

Blaulicht

Schwerer Verkehrsunfall, eine Autofahrerin erleidet lebensgefährliche Verletzungen

Am Mittwochmittag (16.02.22), gegen 11.35 Uhr, ereignete sich auf der Landesstraße 12, kurz vor der Ortschaft Großenwiehe, ein schwerer Verkehrsunfall. Eine 22-jährige Paketausfahrerin wurde dabei lebensgefährlich verletzt.

Nach ersten Ermittlungen wurde zunächst ein Unfall zwischen einem Paketdienstfahrzeug (Mercedes Kastenwagen) und einem Chevrolet gemeldet. Beide Fahrzeuge fuhren aus Richtung Goldebek kommend in Richtung Wanderup. Die Paketausfahrerin soll nach dem Unfall ihr Fahrzeug verlassen haben, um das Gespräch mit der 50-jährigen Chevrolet-Fahrerin zu suchen. Währenddessen fuhr ein 22-jähriger BMW-Fahrer, ebenfalls aus Richtung Wanderup kommend, auf die verunfallten Fahrzeuge auf, woraufhin die 22-Jährige Paketfahrerin von dem bereits verunfallten Chevrolet erfasst und auf ein Feld geschleudert wurde. Die junge Frau erlitt dabei lebensgefährliche Verletzungen und wurde in ein Flensburger Klinikum verbracht. Die beiden anderen Unfallbeteiligten erlitten leichte Verletzungen. Für die genaue Klärung der Unfallursache wurde ein Sachverständiger hinzugezogen. Die Fahrbahn wurde bis ca. 14.30 Uhr voll gesperrt.

OTS Polizeidirektion Flensburg

Mehr Blaulicht

.
To Top