Connect with us
.

Zusätzliche offene Sprechstunde im Flensburger Bürgerbüro

Nachrichten

Zusätzliche offene Sprechstunde im Flensburger Bürgerbüro

Nachdem das Bürgerbüro im Zuge der Corona-Pandemie nur einen stark eingeschränkten Notbetrieb vorhalten konnte, sind nun Lockerungen geplant.
In diesem Zusammenhang wird es ab Montag, dem 05. Juli 2021 täglich eine offene Sprechstunde geben, in der bis zu 40 Tickets für dringende Angelegenheiten im Flensburger Bürgerbüro vergeben werden.

Die Tickets werden jeweils zwischen 08:00 und 10:00 Uhr ausgegeben und die Bearbeitung der Fälle erfolgt am selben Tag.
Um die Wartezeiten zum Zugang ins Rathaus nach Ausgabe der Tickets besser planen zu können, wird der jeweils aktuelle Bearbeitungsstand über die Homepage des Bürgerbüros unter www.flensburg.de/bürgerbüro abrufbar sein. Die Tickets verfügen über einen entsprechenden QR-Code.
Die zu vergebenen Ticket sind allerdings ausschließlich für dringliche Angelegenheiten. Diese umfassen:

• Erstmalige Anmeldung in der Bundesrepublik Deutschland
• Ausweisangelegenheiten, wenn kein weiteres gültiges Dokument vorhanden ist
• In besonderen Notlagen in Zusammenhang mit Ausweisdokumenten

Für alle anderen Angelegenheiten wird auf die reguläre Terminvergabe verwiesen. Eine Übersicht, welche Leistungen derzeit in welchem Verfahren erledigt werden, findet sich ebenfalls auf der Homepage des Bürgerbüros.
Mit dem zusätzlichen Angebot können dann 200 statt 32 dringliche Anliegen in der Woche angenommen werden.

Quelle: Presseservice Stadt Flensburg

Mehr in Nachrichten

.
To Top