Connect with us
.

Frau schubst Mann vor fahrendes Auto – Fahrer als Zeuge gesucht

Bildquelle: Shutterstock

Blaulicht

Frau schubst Mann vor fahrendes Auto – Fahrer als Zeuge gesucht

Mittwochnachmittag (14.09.22) wurde ein Mann in der unteren Harrisleer Straße in Flensburg vor einen fahrenden Wagen geschubst. Der Mann ging kurz nach 15:00 Uhr die Harrisleer Straße hinunter, als er plötzlich von einer fremden Frau auf die Straße gestoßen wurde. Der Fahrer eines dunklen Kleinwagens musste stark bremsen, so dass es zu keinem Zusammenstoß kam. Der Mann wurde nicht verletzt, der Wagen fuhr anschließend weiter.

Die Frau wurde unmittelbar danach festgenommen. Sie wurde in eine psychiatrische Klinik eingewiesen.

Der Autofahrer wird als Zeuge benötigt. Er wird gebeten, sich mit dem Kommissariat 7 der Kriminalpolizei unter 0461-4840 in Verbindung zu setzen.

OTS Polizeidirektion Flensburg

Mehr Blaulicht

.
To Top