Connect with us
.

Grafitti-Sprüherin auf frischer Tat festgenommen

Bildquelle: Polizeidirektion Flensburg

Blaulicht

Grafitti-Sprüherin auf frischer Tat festgenommen

Am frühen Mittwochmorgen (08.09.21), um 02.15 Uhr, verunzierten zwei weibliche Personen die Fassade eines Restaurants in der Großen Straße in Flensburg mit dem Schriftzug/Tag „FLAKE“.

Ein aufmerksamer Zeuge beobachtete die jungen Frauen dabei und informierte die Polizei. Beamte des 1. Polizeirevieres begaben sich daraufhin direkt zu Fuß in die Innenstadt und konnten die beiden Tatverdächtigen auf dem Holm feststellen und kontrollieren. Bei der Durchsuchung der Personen konnten bei einer der beiden Frauen diverse Sprühdosen und ein Lackstift aufgefunden und sichergestellt werden. Es stellte sich heraus, dass die 20-Jährige für die Farbschmierereien/Sachbeschädigungen verantwortlich war. Sie wurde auf ihrem Streifzug durch die Innenstadt von ihrer 19-jährigen Freundin begleitet. In der Duburger Straße wurde durch die junge Frau weiterhin ein Stromkasten und in der Gartenstraße ein Mülleimer mit einem ähnlichen Schriftzug beschmiert.

Ein Strafverfahren gegen die junge Frau wegen Sachbeschädigung wurde eingeleitet. Die Ermittlungen dauern an.

OTS Polizeidirektion Flensburg

Mehr in Blaulicht

.
To Top