Folge uns
.

Tödlicher Verkehrsunfall

Archivbild - Bildquellenangabe: dietermann | pixelio.de

Blaulicht

Tödlicher Verkehrsunfall

Am Montagabend (10.06.2019), gegen 22:30 Uhr, befuhr ein 23-jähriger PKW-Fahrer die B5 von Husum in Richtung Witzwort. In Höhe Südermarsch-Voßkuhle geriet er aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit dem entgegenkommenden PKW einer 66-jährigen Fahrerin. Der 23-jährige Fahrer wurde in seinem PKW eingeklemmt und verstarb noch an der Unfallstelle. Die 66-jährige Autofahrerin erlitt schwere Verletzungen.

Zur Klärung der Unfallursache wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Flensburg ein Unfallsachverständiger beauftragt.

Die B5 war für die Dauer des Einsatzes für ca. 4,5 Stunden voll gesperrt.

OTS Polizeidirektion Flensburg

Mehr aus der Kategorie Blaulicht

.