Folge uns
.

Entlastung für Mieter und Unternehmen: Kabinett beschließt Hilfspakete

Olaf Scholz

Leben

Entlastung für Mieter und Unternehmen: Kabinett beschließt Hilfspakete

Das Bundeskabinett hat mehrere Hilfspakete beschlossen, die Mieter, Unternehmen und Privatpersonen helfen soll. Hierzu stellt das Kabinett 156 Milliarden Euro bereit.

Hartz IV vereinfacht, Zuschüsse von bis zu 15.000€

Wie die Frankfurter Allgemeine Zeitung berichtet, umfassen die Hilfspakete Zuschüsse und Änderungen. Darunter:

  • Kleine Firmen und Solo-Selbstständige sollen über drei Monate Zuschüsse von bis zu 15.000 Euro bekommen
  • Vermögensprüfungen bei Hartz IV-Anträgen werden ausgesetzt
  • Für ein halbes Jahr soll es nicht interessieren, ob die Miete vielleicht zu hoch ist
  • Familien mit Einkommenseinbrüchen erhalten einen leichteren Kinderzuschlag
  • Vermieter dürfen ihren Mietern bei Zahlungsunfähigkeit nicht kündigen
  • erweiterte Regelungen zur Kurzarbeit
  • Insolvenzrecht wird gelockert

Bevor diese Beschlüsse verfügbar sind, müssen sie vom Parlament gebilligt werden. Das soll im Rahmen eines Eilverfahrens noch diese Woche, also in Kalenderwoche 13, geschehen.

Weitere Artikel zum Thema Coronavirus

» Das gilt für Flensburg in Zeiten von Corona
» Fallzahlen für Deutschland und weitere Länder
» Umfangreiches Kontakverbot erklärt
» Geldnot in der Corona-Krise – das könnt ihr tun

Bildquelle: Shutterstock
Autor: Captain Media

Artikel weiterlesen
Das könnte dich auch interessieren...

Mehr aus der Kategorie Leben

.